Konzertkritiken

09.11.2015

Ein berührendes Meisterwerk zwischen Leid und Trost
Philharmonischer Chor, Solisten und Kammerorchester führen im Forum Amadeus Mozarts Requiem auf – Viel Beifall im gut besuchten

Von Angelika Baumeister.

„Herr, gib ihnen die ewige Ruhe“: Der Anfangschor übte diese geheimnisvolle Sogwirkung aus, die das ganze Stück durch anhielt. Der Philharmonische Chor Ludwigsburg führte im gut besuchten Theatersaal des Forums das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf und zeigte eine reife Leistung, die vom Publikum gefeiert wurde.

Schwermut, Düsternis und Ängste prägen die Todesdichtung, Mozarts letztes Werk, das eigentlich das eigentlich ein Fragment war und von seinem Schüler Franz Xaver Süßmayr vervollständigt wurde. Es handelt sich um das wohl… mehr

Ein beeindruckendes Erlebnis bot die Aufführung des Großprojekts "Begegnung der Schulmusik" im Forum. Fast 400 Mitwirkende begeisterten das Publikum mit einer herausragenden Leistung.

„Das war ein ganz großes musikalisches Ereignis. Schade, dass es vorbei ist." Grit Steiner, Chorleiterin des Schüler-Eltern-Chors vom Goethe-Gymnasium in Ludwigsburg, war noch völlig überwältigt. Nach gut zwei Stunden war die Freude der fast 400 Mitwirkenden über die gelungene Aufführung des Großprojekts „Begegnung der Schulmusik" im Foyer des Forums greifbar. „Es ist wirklich… mehr

Vier Schulchöre und das Schüler-Symphonie-Orchester Stuttgart begeistern mit „Ein deutsches Requiem” von Brahms die Besucher im fast ausverkauften Theatersaal des Forums.

Von Harry Schmidt

Fast alle der 1248 Plätze im Theatersaal waren besetzt, als am Mittwochabend unter dem Titel „Begegnungen der Schulmusik” das Schüler-Symphonie-Orchester Stuttgart (SSO) mit drei Chören von Gymnasien aus der Region und einem tschechischen Gastchor zu einem außerordentlichen musikalischen Ereignis zusammentrafen.

Das SSO wurde vor 25 Jahren mit… mehr

Einen gut vorbereiteten Göppinger Kammerchor erlebten die Besucher beim Sommernachtskonzert "Jubilate Deo" in der Oberhofenkirche. Sie hörten ein durchaus anspruchsvolles Programm.

Leider hatten nicht viele Besucher den Weg in die Oberhofenkirche gefunden. Lag's am schönen Wetter, das die Menschen eher in die Natur zog, lag's an dem sehr anspruchsvollen Programm des Kammerchores? Jedenfalls hätten Programm und Ausführung mehr Zuhörer verdient gehabt.

Benjamin Britten, der Klassiker unter den modernen Komponisten, umrahmte mit seinem "Jubilate Deo" und mit "Rejoice in the… mehr

05.05.2015

Selten gespieltes Riesenwerk
Jugendphilharmonie des Landkreises feiert 15-jähriges Bestehen im Forum

Ludwigsburg. Der englische Komponist Gustav Holst komponierte vor 100 Jahren die Orchestersuite "Die Planeten" und schuf damit sein bis heute bekanntestes Werk.

Die Jugendphilharmonie – das Orchester der Musikschulen im Kreis Ludwigsburg – führte am vergangenen Sonntag (3.5.2015) dieses Werk sowie Opernchöre von Pietro Mascani, Ruggero Leoncavallo und Guiseppe Verdi in einem Festkonzert anlässlich seines 15-jährigen Bestehens im Forum in Ludwigsburg auf. Am Pult stand mit Dietrich Schöller-Manno ein Dirigent und Pädagoge, der das Orchester nun schon seit sechs Jahren mit… mehr