Mendelssohn: Paulus

Am
Ort
Forum am Schlosspark, Ludwigsburg
10 Jahre PCL – Jubiläumskonzert

Der Philharmonische Chor Ludwigsburg (PCL) ist ein etabliertes Ensemble in der Ludwigsburger Chorlandschaft.

Seit 10 Jahren ist das Ziel, Oratorien und Chorwerke zu erarbeiten und in Konzerten aufzuführen. Dabei erfolgt die Erarbeitung selbständig durch die Sängerinnen und Sänger. Die Proben des Chores finden sehr kompakt und projektbezogen statt. Der Chor hat 70 Mitglieder. Die Leitung hat seit Gründung Ulrich Egerer.

Mit der Aufführung des Oratoriums „Paulus“ setzt der Chor einen weiteren musikalischen Meilenstein in Ludwigsburg. Mit„Wachet auf, ruft uns die Stimme“ wird das Erwachen von Paulus‘ Glauben und die Wandlung vom Christenverfolger zum Apostel in großartigen Chören und Arien erzählt. Die Musik Mendelssohns ist auf dem besten Weg, ihre einstige Popularität wieder zu erlangen.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit dem Kammerchor Korntal-Münchingen und Philharmonischer Chor Waiblingen (Einstudierung: Peter Meincke).

Solisten

  • Sigrid Plundrich, Sopran
  • Kathrin Springborn, Alt
  • Alexander Yudenko, Tenor
  • Magnus Piontek, Bass

Orchester

  • Süddeutsche Kammersolisten
    Konzertmeister: Klaus Kulling

Chöre

  • Kammerchor Korntal-Münchingen
  • Philharmonischer Chor Waiblingen
  • Philharmonischer Chor Ludwigsburg