Konzertkritiken

05.11.2013

Frischer Glanz und alte Klänge

Stadtkirche mit Festkonzert wiedereröffnet - Dekan Winfried Speck: „Die Schöpfung ist auch nicht an einem Tag geschehen”

(im Original nachzulesen in der Ludwigsburger Zeitung vom 5.11.2013)

Von Astrid Killinger

In frischem Glanz präsentiert sich die Stadtkirche nach der Renovierungspause. „Vollendet ist das große Werk”, sagte Dekan Winfried Speck zur Begrüßung am Sonntagabend glücklich. Damit zitierte er aus einem anderen großen Werk, mit dem…


weiterlesen…
01.07.2015

Bewegender Lobpreis

Einen gut vorbereiteten Göppinger Kammerchor erlebten die Besucher beim Sommernachtskonzert "Jubilate Deo" in der Oberhofenkirche. Sie hörten ein durchaus anspruchsvolles Programm.

Leider hatten nicht viele Besucher den Weg in die Oberhofenkirche gefunden. Lag's am schönen Wetter, das die Menschen eher in die Natur zog, lag's an dem sehr anspruchsvollen Programm des Kammerchores? Jedenfalls hätten Programm und Ausführung mehr Zuhörer verdient gehabt.

Benjamin Britten, der Klassiker unter den modernen Komponisten, umrahmte mit seinem "Jubilate Deo" und mit "Rejoice in the…


weiterlesen…
06.07.2010

Ein Chor mit starkem Kulturprofil

Ensemble der Stadtkirche feiert 150. Geburtstag - Festkonzert im Oktober

(aus: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 6.7.2010,
Artikel von Franzgerhard von Aichberger)

Einhundertfünfzig Jahre ist es her, dass an der Stadtkirche ein Kirchenchor gegründet wurde. Die Soprane, wird berichtet, wurden von Mädchen, die Altstimmen von Knaben gesungen. Tenöre und Bässe stammten von den Mitgliedern des bereits 1825 gegründeten Männergesangvereins.

Was bescheiden für die Begleitung der Gottesdienste begann, ist zu einer profilierten Kultureinrichtung in der Stadt geworden. Unter bislang zehn Dirigenten wurde ein…


weiterlesen…
12.12.2016

„El Pessebre” kann nur bedingt überzeugen

Der Philharmonische Chor Ludwigsburg hat mit der Aufführung des Oratoriums „El Pessebre” (Die Krippe) des Spaniers Pablo Casals in der Friedenskirche Mut bewiesen. Das Werk verlieh der Vorweihnachtszeit zwar eine etwas andere Note, es überzeugte aber nur bedingt.

Unter der Gesamtleitung von Ulrich Egerer hatten der 60-köpfige Chor, die Gesangssolisten Sigrid Plundrich (Sopran), Cornelia Lanz (Alt), Sebastian Mory (Tenor), Miroslav Stricevic (Bariton) und der Kai Preußker (Bass) sowie der Organist Tobias Horn ein Stück erarbeitet, das in Deutschland nicht so häufig gespielt wird und…


weiterlesen…
16.12.2013

Ein barocker Klassiker für die Adventszeit

aus: Ludwigsburger Kreiszeitung vom 16.12.2013

Der Philharmonische Chor Ludwigsburg brilliert in der Friedenskirche mit Bachs Weihnachtsoratorium. Unterstützt wurde er dabei vom Filharmonischen Kammerorchester aus Filderstadt.

Von Marion Blum

EIne wunderschöne musikalische Einstimmung auf den dritten Adventssonntag haben rund 450 Konzertbesucher am Samstagabend in der…


weiterlesen…
Anzeige: 36 - 40 von insgesamt 45.