Heinz-Güller-Vokalensemble Geislingen

Der Namensgeber

Einige Worte zum Leben von Julias und Christianes Vater Heinz Güller, dem Namensgeber des Ensembles: Heinz Güller wurde am 16. März 1918 in Geislingen geboren und wuchs dort auf. Nach der Schule lernte er zunächst Textiltechniker, um dann doch ein Musikstudium an der Musikhochschule in Stuttgart zu beginnen.

Nach dem Krieg kehrte er 1949 aus der russischen Gefangenschaft zurück. Noch als Kriegsgefangener fand er ein Betätigungsfeld als Arrangeur, Dirigent und Komponist.

Schon 1950 wurde er als Musiklehrer hier in Geislingen tätig. Im Februar 1953 übernahm Heinz Güller die Gesangvereine in Geislingen-Altenstadt, in benachbarten Kuchen und den Sängerbund Göppingen, die er bis zu seinem Tod am 23. Januar 1990 leitete. Unter seiner musikalischen Leitung fanden vielfältige Konzerte statt, zum Teil mit großer Orchesterbegleitung (zum Beispiel den Stuttgarter Philharmonikern).

 

Leitung
Walter Johannes Beck